Author Archives: Michael Neumayr

Slowakei: Wenn Geschichten auf der Straße liegen bleiben

Kennt ihr das, wenn man unterwegs ist und es springen einem einfach die Geschichten entgegen? Mir geht es eigentlich immer so, wenn ich unterwegs bin. Ob es nun in Cornwall war, wo ein es vor allem soft Geschichten waren oder … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Leave a comment

Ich bin ein Mikrokredit-Hai – hoffentlich ein guter

Ich bin ja eigentlich kein großer Spender. Zumindest was Geldspenden anbelangt. Ich habe noch nie ein offenes Ohr für die Spendenkeiler am Jakominiplatz gehabt und auch andere Spendenaufrufe habe ich erhört. Das lag wohl auch daran, dass ich als freier … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Ein Laie trinkt Bier V: Tuzlanski Pilsner

Mit dem Tuzlanski Pilsner will ich die Serie der Balkanbiere abschließen. Nachdem ich bereits das Schwarzbier aus der Pivara Tuzla vorgestellt habe, möchte ich die Gelegenheit nutzen und auch die Hauptmarke, nämlich des Pils aus Tuzla vorstellen. . Kennengelernt habe … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Ein Laie trink Bier IV: Jelen Pivo

Ich möchte meine Serie mit einem der großen Balkanbiere fortsetzen. Deshalb stelle ich euch in der vierten Folge das „Jelen Pivo“, das Hirschenbier, aus Serbien vor. Kennengelernt habe ich das Bier am Guca-Festival, einem Nach langer Schaffenspause will ich meine … Continue reading

Posted in Ein Laie trinkt Bier, Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Ein Laie trinkt Bier III – Premium Crno Pivo

  Nach langer Schaffenspause will ich meine Serie „Ein Laie trinkt Bier“ wieder aktivieren. In der dritten Ausgabe möchte ich euch ein etwas exotischeres Bier vorstellen. Wer mich kennt weiß, dass ich eine gewisse Affinität für den Balkan entwickelt habe. … Continue reading

Posted in Ein Laie trinkt Bier | Tagged , , | Leave a comment

Money, Money, Money – Bloggen und das Geld

Ritchie Pettauer hat kürzlich einen guten Blogpost zum Thema Blogger Relations geschrieben. Diesen Beitrag will ich aufgreifen und ein paar eigene Gedanken dazu formulieren. Ritchie nimmt Bezug auf einen Artikel den Tina Goebel im Profil geschrieben hat. Darin zeigt sie … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | 2 Comments

Blogparade: Für Content ins kalte Wasser springen

Mirko Lange stellt in einer Blogparade die Frage: “Geiler Content – aber wie geht das?”. Das ist wohl eine Frage, die sich viele Blogger, PR-Leute und auch Journalisten stellen. Und es gibt tausende Antworten dafür und wahrscheinlich ist jede richtig. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | 2 Comments

Bosnien-Hochwasser Teil II: Wie Bosnien helfen?

Wie kann man in Bosnien helfen, wenn man lokalen Hilfsorganisationen nicht vertrauen kann. Hier finden sich zwei mögliche Lösungswege. Der Lokalaugenschein zeigt, Bosnien braucht dringend Hilfe. Continue reading

Posted in Blick nach Süden | Tagged , , , | 1 Comment

Wall of shame – die Kopierredaktionen dieses Landes

Ich bin einer der letzten, der normalerweise den Ablauf in Redaktionen kritisiert. Ich weiß wie stressig der Job in einer Onlineredaktion sein kann und auch in den gedruckten Tageszeitungen ist nicht jede Geschichte recherchiert. Viele Geschichten werden einfach von der … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | 4 Comments

Bosnien-Hochwasser Teil I: Es braucht Hilfe – aber richtig

Meine Recherchereise ist zu Ende und deshalb will ich euch ein kurzes Update geben. Weitere Posts zur Reise folgen in den kommenden Wochen. Ich war in Bosnien, wo vor ein paar Wochen ein großes Hochwasser eine Spur der Verwüstung gezogen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | 1 Comment